Du bist nicht angemeldet.

TeamSpeak

Discord

Clausewitz für unterwegs

„Die Strategie bestimmt den Punkt, auf welchem, die Zeit, in welcher und die Streitkräfte, mit welchen gefochten werden soll; sie hat also durch diese dreifache Bestimmung einen sehr wesentlichen Einfluss auf den Ausgang des Gefechts.“

Dieser Satz Clausewitz' aus den 1830er Jahren hat die Entwicklung der Waffentechnik bis heute überlebt und zeigt sich auf Ebene unserer Simulation beispielsweise hervorragend in der Einsatzplanung eines Package:
In Planung und Koordination der Aufgaben der einzelnen Flights im Package liegt die Grundlage, ob es erfolgreich wirken kann, sein Einsatz abgebrochen werden muss oder ob es, im schlimmsten Fall, aufgerieben wird.

Dass es dabei nicht darum geht, möglichst ausgefeilte Schlachtpläne zu entwerfen und komplizierte Manöver auszuführen, ist später aufbauend auf Clausewitz' Grundaussage in zahlreichen Studien als „Ökonomieprinzip“ erkannt und dargelegt worden. Basierend unter anderem auf den Tücken der FRIKTION, die wir bereits kennengelernt haben, kommt beispielsweise Einstein zu seiner Feststellung „Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher.“

Einfachheit beginnt für Clausewitz mit der Überlegenheit der Zahl und der Konzentration der Kräfte im Raum. „Die beste Strategie ist: immer recht stark zu sein, zuerst überhaupt und demnächst auf dem entscheidenden Punkt. [Es gibt] kein höheres und einfacheres Gesetz für die Strategie als das: seine Kräfte zusammenhalten.“

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1st Glory Wings. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 9. November 2009, 23:38

neues Commprogramm für TS

Hallo Dro16 & Kameraden

Heute bin ich mit der BlackSharkstaffel geflogen. Da benutzten wir ein Comm-Programm dass sich TsSimComms nennt.
Damit kann man zb. im Cockpit beim BlackShark einen Kanal eingeben, zb. 127.500 und der Funk switcht automatisch im TS zb. zu Training1.
Oder ich drehe im Funkpanel den Kanal 172.900 ein und der BS-Funk switcht automatisch zu Broadcoast etc..

Kennt Ihr das Programm und wie findet Ihr dieses?
Ich kann aber nicht sagen, ob es im Falcon bewährt hat, laut Aussage vom BS Lead weiss er aber, dass es Staffeln gibt die das Programm erfolgreich einsetzen. Jedenfalls kann man das Programm entweder für BS oder den Falcon benützen per Buttonauswahl.

Vielleicht ist es was für uns!?

[img size=641]http://www.1stgw.com/1stgwhome/images/fbfiles/images/Magical_Snap___2009-b0d45eef196a167ccc5c5a8383b3bdc3.jpg[/img]

2

Montag, 9. November 2009, 23:53

Aw: neues Commprogramm für TS

Hauptfenster: [img size=485]http://www.1stgw.com/1stgwhome/images/fbfiles/images/Magical_Snap___2009-d6d2879effe8326c0862f7a4020552c7.jpg[/img]

3

Dienstag, 10. November 2009, 10:06

Aw: neues Commprogramm für TS

Hört sich gut an!

Kosten?

Bitte mal testen, ob im Falcon diese Funktion unterstützt wird. Das letzte Wort zu dieser Technik hat Ironman.

Thx.

Gruß
Dro16

4

Dienstag, 10. November 2009, 12:28

Aw: neues Commprogramm für TS

Das Programm ist gratis.
Habe jetzt mal die Readme gelesen und das Programm scheint sehr einfach zu bedienen und zu verstehen zu sein.
Das heisst, wir könnten damit die Flights mit ensprechenden Kanälen bestücken und wenn man dann den ensprechenden Kanal auswählt im Panel landet man automatisch im ensprechenden TS-Kanal. Das tolle daran ist übrigens noch, dass wenn ich den Kanal wechsle, gibt es kurz das typische "Klick-Geräusch", so weiss ich auch gleich noch, dass ich im Kanal bin und reden kann.
Wir könnten im Falcon zb. den Kanal "Guard" für unseren TS-Kanal "Training1" einstellen etc.
Sogar "Broadcoast" funktioniert. Wir müssten halt mal testen. Was ich nicht weiss, ob man nur die Kanäle benutzen kann die im Falcon vorgegeben sind (Flight, Guard etc.) oder ob man sogar eigene Kanäle programmieren kann eben ohne die "offiziellen" Kanäle vom Falcon zu "bedrängen". Dann könnte man natürlich eigene "Phantasiekanäle" kreieren für unsere Zwecke, oder man könnte wichtige "Flughäfenkanäle" im vornherein speichern oder was auch immer...Wie gesagt, ich weiss nicht was man mit dem Progamm alles anstellen kann.

Das Programm habe ich auf meiner Homepage samt Readme hochgeladen: http://blackshark-onlineflug.de/Temp/TsSimComms.zip

Meiner Meinung nach vereinfacht das Programm auf jeden Fall das umständliche manuelle umschalten mit Tastenkombinationen (die man auch noch auswendig wissen muss), wenn ich auf einen anderen Kanal will. Ausserdem kann man jetzt bequem auf die verschiedenen Flights rumswitchen.
Uebrigens kann man das alte TS nach wie vor eigenständig benützen wenn man will, das TSComprogramm wird einfach dazugeschaltet bei Bedarf.

Also, wie weiter und wer testet mit mir mit, warte auf Order von oben?!

5

Dienstag, 10. November 2009, 18:20

Aw: neues Commprogramm für TS

Bin auf jedenfall beim testen dabei...hört sich gut an...

gruss Jaws

6

Dienstag, 10. November 2009, 18:38

Aw: neues Commprogramm für TS

HALLO...Para,

na,...das kommt dem Realismus näher.
Habe im "dicke" Handbuch vom Falcon hinsichtl. der Funkkanäle
einmal nachgeschaut, wenn das funktioniert, ...wäre echt super.

Die entsprechenden "COM"-Tasten,mit der Kanaleinstellung,( 1-7)....
(p.s.,habe m. damit noch nie "auseinandergesetzt".)
:verwirrt:

Gruß Hooker

Tomahawk

unregistriert

7

Dienstag, 10. November 2009, 19:41

Aw: neues Commprogramm für TS

Hi
In welches Feld kommt eigendlich in dem Verbindungsfenster die Server Adresse
und in welches das Server Passwort?

mfG Tomahawk

Ironman

unregistriert

8

Dienstag, 10. November 2009, 21:55

Aw: neues Commprogramm für TS

So wie ich das sehe muss zuerst ein Server eigerichtet werden? Klappt das auf dem Staffelserver?

Sieht in jedem fall interessant aus!

9

Mittwoch, 11. November 2009, 00:58

Aw: neues Commprogramm für TS

Hi Tomahawk
Wenn Du den Fensterbereich oben rechts meinst, da musst Du überhaupt nix einstellen. Jedenfalls ist das leer bei mir als ich gestern BS flog.
Aber wir gucken das mal an bei Gelegenheit

10

Mittwoch, 11. November 2009, 01:02

Aw: neues Commprogramm für TS

Saluti Ironman
Ich bin gestern online BlackShark geflogen in der Helistaffel. Es hat alles gefunzt. Aber was genau man wer wie wo warum einsellen muss, muss halt noch getestet werden. Bist Du dabei?!
Jaws und Hooker hilft mit.

Allerdings hatte ich heute Connectionsprobleme mit dem Falcon online. Geht alles bis auf Daten runterladen von der Mission....Es ist zum Läusemelken...