Du bist nicht angemeldet.

TeamSpeak

Discord

Clausewitz für unterwegs

„Die Strategie bestimmt den Punkt, auf welchem, die Zeit, in welcher und die Streitkräfte, mit welchen gefochten werden soll; sie hat also durch diese dreifache Bestimmung einen sehr wesentlichen Einfluss auf den Ausgang des Gefechts.“

Dieser Satz Clausewitz' aus den 1830er Jahren hat die Entwicklung der Waffentechnik bis heute überlebt und zeigt sich auf Ebene unserer Simulation beispielsweise hervorragend in der Einsatzplanung eines Package:
In Planung und Koordination der Aufgaben der einzelnen Flights im Package liegt die Grundlage, ob es erfolgreich wirken kann, sein Einsatz abgebrochen werden muss oder ob es, im schlimmsten Fall, aufgerieben wird.

Dass es dabei nicht darum geht, möglichst ausgefeilte Schlachtpläne zu entwerfen und komplizierte Manöver auszuführen, ist später aufbauend auf Clausewitz' Grundaussage in zahlreichen Studien als „Ökonomieprinzip“ erkannt und dargelegt worden. Basierend unter anderem auf den Tücken der FRIKTION, die wir bereits kennengelernt haben, kommt beispielsweise Einstein zu seiner Feststellung „Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher.“

Einfachheit beginnt für Clausewitz mit der Überlegenheit der Zahl und der Konzentration der Kräfte im Raum. „Die beste Strategie ist: immer recht stark zu sein, zuerst überhaupt und demnächst auf dem entscheidenden Punkt. [Es gibt] kein höheres und einfacheres Gesetz für die Strategie als das: seine Kräfte zusammenhalten.“

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1st Glory Wings. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Sonntag, 8. Mai 2005, 10:53

RE: Kippschalter als Taster

Danke für die Mühe, muss mir nur noch ein Dash 2 besorgen :einstein:

12

Sonntag, 8. Mai 2005, 21:35

ich hatte glück, bei ebay um sage und schreibe 1€! :D :D

13

Montag, 9. Mai 2005, 07:01

Mit dem neuen Dauzi Treiber kann mann 4 Dash 2 benutzen also hatt mann sich ne Mänge gespart und so viele Knöpfe wie die Teile Haben diese auch noch Merhrfach belegbar da kann mann ein großteil des Pit´s Kostengünstig generieren ohne auf teures equitment zurückzugreifen.
und alles über usb ist ne Feine Sache.

amantilado

unregistriert

14

Montag, 9. Mai 2005, 08:37

Hat hier einer erfahrung mit Dauzimmer(?) und Saitek X52?

15

Montag, 9. Mai 2005, 08:37

jo, mit den beiden tastern an der oberseite hat das dash2 37 befehle x4 = 148 befehle ohne ebenenumschaltung! 8o sollte für ein pit reichen :D wäre mir persönlich lieber, als im pit dann auf shiftfunftionen beim dash zurückzugreifen. aber wem´s zu wenig ist, kann die 148 befehle noch mal 4fach belegen :D!!!

16

Montag, 16. Mai 2005, 20:13

ICH HABS GESCHAFFT, UND ES FUNZT! :thumbsup: :thumbsup: :jump:

http://members.chello.at/jojoflight/Dash2_und_schalter.pdf

17

Montag, 16. Mai 2005, 20:15

Zitat

Original von Jojo
ICH HABS GESCHAFFT, UND ES FUNZT! :thumbsup: :thumbsup: :jump:

http://members.chello.at/jojoflight/Dash2_und_schalter.pdf


Der LINK ist ToT :headshot:

18

Montag, 16. Mai 2005, 20:19

bei mir funzt er :rolleyes: :rolleyes:

19

Montag, 16. Mai 2005, 20:23

@amantilado

Ich habe bei mir folgende Ausstattung:

- X52 mit Saitek-Programmiersoftware

- 3x Dash2 mit dem neuesten Dhauzi (unterstützt bis zu 4 Dash´s)

Probleme: zurzeit läuft alles, hab allerdings einen externen usb-hub mit eigener Stromversorgung


Gruß
Dro16
-------------------------------------------------------------------------------------------------- Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

20

Montag, 16. Mai 2005, 20:35

probiert nochmal den link! ich versteh nicht, dass der tot sein soll! ich komm drauf!
http://members.chello.at/jojoflight/Dash2_und_schalter.pdf