Du bist nicht angemeldet.

TeamSpeak

Discord

Clausewitz für unterwegs

„Die Strategie bestimmt den Punkt, auf welchem, die Zeit, in welcher und die Streitkräfte, mit welchen gefochten werden soll; sie hat also durch diese dreifache Bestimmung einen sehr wesentlichen Einfluss auf den Ausgang des Gefechts.“

Dieser Satz Clausewitz' aus den 1830er Jahren hat die Entwicklung der Waffentechnik bis heute überlebt und zeigt sich auf Ebene unserer Simulation beispielsweise hervorragend in der Einsatzplanung eines Package:
In Planung und Koordination der Aufgaben der einzelnen Flights im Package liegt die Grundlage, ob es erfolgreich wirken kann, sein Einsatz abgebrochen werden muss oder ob es, im schlimmsten Fall, aufgerieben wird.

Dass es dabei nicht darum geht, möglichst ausgefeilte Schlachtpläne zu entwerfen und komplizierte Manöver auszuführen, ist später aufbauend auf Clausewitz' Grundaussage in zahlreichen Studien als „Ökonomieprinzip“ erkannt und dargelegt worden. Basierend unter anderem auf den Tücken der FRIKTION, die wir bereits kennengelernt haben, kommt beispielsweise Einstein zu seiner Feststellung „Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher.“

Einfachheit beginnt für Clausewitz mit der Überlegenheit der Zahl und der Konzentration der Kräfte im Raum. „Die beste Strategie ist: immer recht stark zu sein, zuerst überhaupt und demnächst auf dem entscheidenden Punkt. [Es gibt] kein höheres und einfacheres Gesetz für die Strategie als das: seine Kräfte zusammenhalten.“

1

Freitag, 4. Januar 2019, 21:48

DCS: F-16C Viper und andere News

Hi Freunde
Jetzt ist es raus.Es wird ein F16 für DCS kommen.Weiter News hier:
https://www.digitalcombatsimulator.com/d…9-01-04_PLANS1/
Lg B

2

Sonntag, 6. Januar 2019, 16:14

Heheh.... :winki:

Ich finde es immer wieder interessant das doch viele auf diesen Post zugreifen aber keiner es wagt einen Kommentar dazu abzugeben.
Freunde,es ist kein Verbrechen auch andere Simulationen gut zu finden dewegen kommt keiner zu schaden oder Splittet eine fest verbundene Gemeinschaft.
Ich stehe dazu das DCS eine gut gemachte Sim,Grafisch Top und Sim technisch sehr interessant.Und beim Überfliegen der einzelnen Terrains treibt es mir immer wieder die Tränen in die Augen... das ist einfach so.
Klar sprechen viele Argumente für BMS und auch für DCS, aber sprechen darüber sollte man dürfen ohne dafür vielleicht ein schlechtes Gewissen zu haben.
Im Privatleben erweitern wir auch unseren Horizont durch neue Sachen und Erlebnisse und teilen diese ,sonst wäre das Leben doch echt arm oder?
In diesem Sinne Freunde
Guten Flug am Dienstag..... :winki:

Lg Bflat

3

Sonntag, 6. Januar 2019, 16:58

Warum was dazu schreiben Bflat? Das is ne Ankündigung, die EA-Version für Geldspenden kommt irgendwann Mitte 2019, das eventuell fertige Produkt (falls nicht ein anderes Modul dazwischen kommt) 2020 oder 2021... da vergeht noch viel Zeit um was zu schreiben ;)

4

Sonntag, 6. Januar 2019, 18:32

Servus Bflat!

Ich finde es gut, wenn Du uns über die Neuerungen von DCS informierst. :thumbup:

Es steht jedem Piloten frei seine persönliche Meinung dazu zu veröffentlichen, denke wir sind "alt" genug über den Tellerrand zu schauen, uns eine Meinung zu bilden und, dies zeigt auch eine Gruppe unserer Staffel, DCS im Rahmen der Kunstflugmöglichkeiten zu testen.

Was es aber zu vermeiden gilt sind zwei Dinge,

1. Stundenlange "Streitgespräche" welche denn nun die bessere Simulation ist. Schau ich mir andere Foren an so ist dieser "Austausch" oft weniger schön! Es gibt sogar Piloten welche DCS komplett ablehnen! Denke da sollten wir offener sein.

2. Es sollten sich keine "Lager" bilden. DCS-Befürworter/Gegner, welches dann dazu führt, dass innerhalb einer Staffel "zweigleisig" gefahren/geflogen wird. Es gibt Bsp. dafür, das dies oft mit dem Ende eines Geschwaders verbunden ist.

Also, Diskussion frei - Meinungen erwünscht - vielleicht wird ja die F-16 gut und die dazugehörigen Karten geben dann etwas her, mal sehen.

Bleib dran!

Gruß
Dro16
-------------------------------------------------------------------------------------------------- Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

5

Montag, 7. Januar 2019, 08:38

Ich finde die F-16 in DCS gut, weil ich bisher nie die Zeit hatte - auch wenn ich mir tatsächlich viele Module gekauft habe, mich wirklich so tief in ein Flugzeug einzuarbeiten um damit wirklich einen Kampfeinsatz fliegen zu können. Am Ehesten noch mit der A-10.
Die F-16 und ihre Systeme kenne ich wiederum gut genug, so dass ich dann auch mehr damit machen könnte als nur im Tiefflug über schöne Landschaften zu fliegen.
Ich verfolge die Entwicklung von DCS natürlich auch sehr intensiv und es tut sich in letzter Zeit Einiges, bin aber auf der anderen Seite selbst sehr froh, wenn mir mein Berufs- und Privatleben derzeit überhaupt noch mehr als eine halbe Stunde Flugzeit pro Woche gönnt.

Da ich die Entwicklung wie gesagt schon lange intensiv verfolge, kann ich Cupra natürlich nur zustimmen. Das dauert mit Sicherheit noch etwas.
Insgesamt bin ich aber sehr froh, dass es überhaupt noch eine Handvoll kommerzielle Anbieter von PC-Flugsimulationen gibt.

Liebe Grüße,
SP

7

Freitag, 15. Februar 2019, 19:21

@Opasi

Das wird bestimmt interessant.Wir müssen halt abisserl Gedult haben.

Jetzt noch eine schöne grosse Map....

Lg B

Ähnliche Themen