Du bist nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Team-Speak-Server

CLAUSEWITZ FÜR UNTERWEGS

„Die Strategie bestimmt den Punkt, auf welchem, die Zeit, in welcher und die Streitkräfte, mit welchen gefochten werden soll; sie hat also durch diese dreifache Bestimmung einen sehr wesentlichen Einfluss auf den Ausgang des Gefechts.“

Dieser Satz Clausewitz' aus den 1830er Jahren hat die Entwicklung der Waffentechnik bis heute überlebt und zeigt sich auf Ebene unserer Simulation beispielsweise hervorragend in der Einsatzplanung eines Package:
In Planung und Koordination der Aufgaben der einzelnen Flights im Package liegt die Grundlage, ob es erfolgreich wirken kann, sein Einsatz abgebrochen werden muss oder ob es, im schlimmsten Fall, aufgerieben wird.

Dass es dabei nicht darum geht, möglichst ausgefeilte Schlachtpläne zu entwerfen und komplizierte Manöver auszuführen, ist später aufbauend auf Clausewitz' Grundaussage in zahlreichen Studien als „Ökonomieprinzip“ erkannt und dargelegt worden. Basierend unter anderem auf den Tücken der FRIKTION, die wir bereits kennengelernt haben, kommt beispielsweise Einstein zu seiner Feststellung „Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher.“

Einfachheit beginnt für Clausewitz mit der Überlegenheit der Zahl und der Konzentration der Kräfte im Raum. „Die beste Strategie ist: immer recht stark zu sein, zuerst überhaupt und demnächst auf dem entscheidenden Punkt. [Es gibt] kein höheres und einfacheres Gesetz für die Strategie als das: seine Kräfte zusammenhalten.“

1

Donnerstag, 12. April 2018, 20:43

Vorstellung Anvil

Hallo 1st Glory Wings,

an dieser Stelle möchte ich mich vorstellen.
Mein Name ist René (37 Jahre) und ich wohne in Höhr-Grenzhausen (Nähe Koblenz).
Fliegerisch bin ich blutiger Anfänger. Das einzige was ich vorweisen kann, ist eine Stunde im F16 Simulator in Frankfurt.
Auf BMS und die Glory Wing wurde ich durch die Internetsuche nach dem F16 Simulator (FFM) aufmerksam.
Nach dem Besuch des gleichen stand für mich fest, dass will ich weiter machen.
Letzten Dienstag bin ich dann bei euch im Team-Speak-Server aufgetaucht und konnte die ersten Kontakte knüpfen. An dieser Stelle noch mal Dank für die ersten Informationen und die Art und Weise wie ich empfangen wurde.

mFg Anvil

2

Donnerstag, 12. April 2018, 20:59

Servus, Anvil!

Hast Dir die richtige Staffel ausgesucht, "Herzlich Willkommen!"

lg.opasi

3

Freitag, 13. April 2018, 06:09

"Welcome"!

Gruß
Dro16
-------------------------------------------------------------------------------------------------- Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

4

Freitag, 13. April 2018, 10:06

Mahlzeit Anvil,
ich kann bestätigen, dass man sich hier sehr viel Mühe mit den Rekruten gibt und sehr geduldig mit einem umgeht,
auch wenn man sich mal nicht so geschickt anstellt.
Gruß
Yankee

5

Freitag, 13. April 2018, 10:48

Moin Anvil,

Willkommen bei den Glory`s :party:

Ich kann Dir versichern, Du hast in Deiner kurzen Falcon Zeit erst 2 Entscheidungen getroffen
(1. in den Simulator zu steigen, 2. Dich bei den Glory´s anzumelden), aber das waren genau die richtigen :D

Es wird Zeiten in der Ausbildung geben, in denen Du alles hinwerfen willst. Aber glaub mir, es lohnt sich
durchzuhalten .......

Viel Spaß mit dem Falken und unseren erstklassigen Ausbilder

Gruß

6

Freitag, 13. April 2018, 15:43

Hallo René und willkommen bei den Glorys. Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast.

Wenn du dich hier reinkniest, wirst du einen Simulator kennen lernen,der einen unvergleichlichen Tiefgang hat und eine Staffel, die dir immer mit Rat und Tag zur Seite steht.

Jetzt gilt es, deine Technik zu prüfen und dich auf die ersten Ausbildungseinheiten vorzubereiten. Melde dich mal bei Hunter und mir per PN (weißt du, wie das geht?), zwecks Termin hierfür.

Viele Grüße
Paladin
_____________________________________
Per aspera ad astra.


7

Freitag, 13. April 2018, 21:01

Hallo Rene

Herzlich willkommen bei den Glory´s.Wie meine Vorredner schon erwähnt haben,du wirst hier die Simulationsfliegerei auf eine ganz neue Art erleben.

Ich verspreche dir schon mal Spannung Pur und schwitzige Hände aber allem voran eine menge Spass.

By the Way.............Ich wohne gar nicht so weit weg von dir.....Grüße aus Neuwied. :winki:

Lg Bflat

8

Freitag, 13. April 2018, 21:15

Vielen Dank an alle für den Empfang.
Bin schon gespannt auf den Flugunterricht.

@Bflat
Grüße nach Neuwied :thumbsup:

9

Samstag, 14. April 2018, 17:43

Hallo Rene'

Auch ich moechte Dich ganz herzlich bei uns begruessen und lade Dich ein, Dich auch bei mir zwecks Ausbildung gern zu melden !

Ich denke Du wirst Deinen Entschluss, Dich ausgerechnet bei uns, der 1st Glory Wing (VFW) angemeldet zu haben, nicht bereuen....


Wir bieten (auch fuer "blutige Anfaenger") ein ausgekluegeltes und bewaehrtes Ausbildungsprogramm welches Dir schon waehrend und erst Recht nach Abschluss viel Spass und alle Moeglichkeiten des BMS Falcon F16 Simulators eroeffnen wird !



Ich freu mich auf viele gemeinsame Stunden

Gruss

SPARROW

10

Sonntag, 15. April 2018, 17:51

Hallo Anvil,

wenn auch etwas verspätet möchte ich dich in diesem Kreis herzlich Willkommen heißen.
Du hast dich dafür entschieden, eine hoch komplexen Flugsimulation zu erlernen. Dafür wünsche ich dir viel Geduld, Ausdauer, Lernwillen und Zeit. Du wirst hier feststellen, das die Lernkurve in Zusammenarbeit mit unseren IPs sehr schnell nach oben geht. Definitiv schneller als beim Alleinversuch. Auch vor userem Syllabus mußt du nicht erschrecken, der Falcon steigt unheimlich tief in die Materie und wir werden dir damit das notwendige Handwerkzeug an die Hand geben um sehr viel Spaß zu haben.

Und wenn dich das Fieber erstmal gepackt hat, mit mehr als 20 Leuten gemeinsam am virtuellen Himmel Missionen zu fliegen, dann ist es eh zu spät.... :D

Also nochmal Willkommen.

Gruß
Keule
-------------------------------------------------
Krieg ist leichter angefangen als beendet.
(Napoleon Bonaparte)


Ähnliche Themen